Franziska Sayn-Wittgenstein

Arbeitet als ausgebildete Betriebswirtin seit sechs Jahren mit großer Freude und viel Engagement als kaufmännische Projektleiterin. Während dieser Zeit sammelte Franziska Sayn-Wittgenstein Erfahrungen in der kfm. Leitung von national geförderten Forschungsprojekten sowie strategischen Innovationsprojekten im Business Inkubator für Mobilitätslösungen.

MamiConcierge ist nun eine Herzensangelegenheit, die auf dem Wunsch aufbaut, das kommerzielle und unternehmerisch-geprägte Wissen in einem sozialen Umfeld anzuwenden, um Mütter und Familien zu unterstützen.

Als berufstätige Frau ist es ihr Ziel, mit MamiConcierge dazu beizutragen, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern sowie durch ein unterstützendes Netzwerk abzufedern, dass eine regional verfügbare, familiäre Unterstützung immer seltener wird.

Ihr beruflicher Werdegang führte Franziska Sayn-Wittgenstein von einem dualen Wirtschaftsstudium inkl. kaufmännischer Ausbildung zu einem anschließenden, berufsbegleitenden Master Studium mit dem Schwerpunkt Entrepreneurship / Business Development. Parallel hierzu war Franziska Sayn-Wittgenstein u.a. Teilnehmerin in einem bayerischen Nachwuchskreis für Führungskräfte als auch erlangte sie ein Zertifikat zur kfm. Projektleiterin.

Mami Concierge begleitet Sie - individuell, diskret und vertrauensvoll